News TV Jahn 1911 Königshardt

 

 

Das Jahr 2013 war aufgrund des bisher tollen Wetterverlaufs hervorragend geeignet, alle anstehenden Feste und Turniere durchzuführen und dabei ausgiebig zu feiern und zu genießen. Dazu gab es reichlich Gelegenheit.

Nachdem die Meden - Spiele beendet waren, wurde der Tennis Ladies Cup ausgetragen, ein Damen Doppel - Turnier zugunsten der Brustkrebs Deutschland e.V. Ein im Vergleich zum Vorjahr respektabler Betrag wurde dazu gespendet.

Danach ging es gleich mit den Vereinsmeisterschaften weiter, die tolles Tennis zeigten und die  Zuschauer begeisterte. Die Einträge auf der Seite www.lokalkompass.de zeigen, es gab großes Interesse mit über 200 Besuchen auf diesen Seiten, am Verlauf der Meisterschaften der TG Königshardt.

Der Becker Cup mit Herren 50 Doppel  und  Bungardt - Cup mit Damen 40 Doppel folgte, wobei nach den Tennisspielen eine Live - Band für Unterhaltung und  zusätzliche Stimmung sorgte.

Dann kamen die Giant's Classic, ein Herren 40 + Doppelturnier, wo tolle Preise für die Spieler und Gewinner des Turniers verteilt,  und eine Tombola mit Supergewinnen, die für die Ehepartner der Spieler verlost wurden. Auch hier legte der DJ Klaus gute Tanzmusik auf.

In der Ferienzeit werden auf der Anlage Kinder und Jugendliche in Sachen Tennis ausgebildet. Dazu veranstaltet der Jugendtrainer Ludger Kreul  Tennis Ferienspiele, wobei Vereinsmitglieder Freunde und Bekannte dafür mitbringen können. Eltern und Angehörige können dabei zuschauen, wie viel Spaß es ihren Kindern macht. Diese Ferienspiele werden bis zum Ende der Ferien veranstaltet.

Im September geht es weiter: Am 1. September ab 11:00 findet ein vereinsinternes Turnier zum Zwecke eines freundschaftlichen Tennisspiels untereinander, aber auch eines gemütlichen Beisammensein statt. Hierbei sind aber ebenfalls Freunde und Bekannte dieser Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen um mitzuspielen.

Am 15. September findet ein vereinsinternes Herrenturnier der Herren 30 gegen Herren 40 statt. Auch hierbei lädt die Terrasse unserer Gaststätte zum Zuschauen ein, aber auch, um Kaffee, Kuchen und kühle Getränke zu genießen.

Am 21.9.2013 findet auf unserer Platzanlage am Pfälzer Graben das diesjährige Saisonabschluss - Turnier  statt.

Vom 7.9. bis zum 14.9.2013 finden dann noch die Jugend Medenspiele statt, wobei die U 14 und U 18 Mannschaften ihre Meisterschaftsspiele austragen. Auch hierbei sind alle interessierten Zuschauer herzlichst eingeladen!

Aber auch in der Wintersaison wird einiges für ein funktionierendes Vereinsleben getan, z. B. mit unserem Nikolaus - Turnier am 23.11.2013 in der Tennishalle an der Teutoburger Straße.

Wie man nachvollziehen kann, gab es so einige Möglichkeiten, sportlichen Ehrgeiz und lockere, ungezwungene Gemütlichkeit auf unserer Clubanlage neben dem Sportplatz der Sportfreunde Königshardt zu erleben und zu genießen.

Vielleicht suchen Sie ja noch nach einem Rastplatz während einer Ihrer Fahrradtouren? Unsere Terrasse bietet genügend Platz um sich auszuruhen oder zu entspannen..

 
 

Nachdem die Herren 55 des SF Königshardt mit zwei 6-3 Siegen auf heimischer Tennisanlage gegen  den Ratinger Tennis Club Grün Weiss 1911 und den Club Gold-Weiss Wuppertal gestartet waren, wurden sie im dritten Medenspiel beim TC Eintracht Duisburg, dem Aufsteiger in die Niederrheinliga 2013, mit 2-7 entzaubert. Dort hatten die Mannen des Mannschaftsführer Jürgen Richter nicht den Hauch einer Chance und nur Adalbert Pohlkamp konnte dort sein Einzel, als auch sein Doppel mit Jürgen Buhlmann gewinnen. Damit waren alle "Aufstiegschancen" bereits am dritten Spieltag erledigt.

Nun ging es darum, die Klasse zu halten!! Gegen den TuS 84/10 TA Essen-Bergeborbeck kam es am 4. Spieltag auf eigener Anlage zu einem wahren Tenniskrimi!!
Nach den Einzeln stand es 3-3, so dass die Doppel die Entscheidung bringen mussten. Pohlkamp/Buhlmann konnten ihr Doppel souverän mit 6-3 u. 6-1 gewinnen.
Das zweite Doppel Jacob/Houy hatten bereits den ersten Satz gewonnen, als Theo Houy unglücklich fiel und mit einer Schulterverletzung das Match aufgeben musste.
Es stand 4-4. Doppel eins mit Richter/Marquardt konnten nach verlorenen 1. Satz den 2. Satz gewinnen u. der Match-Tiebreak musste die Entscheidung bringen!!!
Dort führten Jürgen R. u. Friedhelm M. bereits mit 9-7 und hatten zwei Match-Punkte, verloren aber nach großem Kampf mit 9-11.  Entstand 4-5 verloren.
Dann folgte am 22.06.13 beim Baumberger Tennisclub 1975 e.V. der sechste Spieltag und es galt das 4-5 wieder auszugleichen. Die Mannen um MF J. Richter waren voll motiviert und führten nach den Einzeln glatt mit 4-2; Jürgen R; Wilhelm J; Jürgen B. und Adalbert P. hatten ihre Einzel gewonnen, Hermann R. nach grossem Kampf sein Einzel mit 6-7 u. 5-7 nach über 2 Stunden verloren.
An einen sicheren Sieg geglaubt, spielten die eingespielten Doppel Richter/Marquardt; Rüdel/Eggers und Buhlmann/Pohlkamp und alle drei Doppel wurden glatt in jeweils 2 Sätzen verloren; somit auch der komplette Spieltag wieder mit 4-5; grosser Frust kam auf!! Nach 2 Anfangssiegen und drei Niederlagen in Folge musste man nun am letzten Spieltag unbedingt gewinnen, um nicht bei ungünstiger Konstellation noch abzusteigen.

 In der kommenden Woche wurde hart trainiert und MF Jürgen Richter führte viele Gespräche mit allen Spielern. Am Samstag, den 06.07.13 ging es auf "Weltreise" (78 km eine Strecke) zum Rinderner TC 1979 nach Kleve. Bei über 25 Grad im Schatten machte das Tennisspielen nicht unbedingt viel Spass; und so verloren die Herren 55 der SFK vier Einzel! Nur Jürgen Richter und Jürgen Buhlmann konnten ihre Einzel gewinnen; zwei wurden unglücklich im Tiebreak verloren. Aber das "Schlimmste" kam noch…….in der Pause zwischen Einzel u. Doppel verletzte sich bis dahin " Mister Verbandsliga, Adalbert Pohlkamp an der Leiste und so mussten nicht nur drei Doppel gewonnen werden, sondern auch noch das sichere dritte Doppel Buhlmann/Pohlkamp gesplittet werden. Lange saß man zusammen und grübelte, wie man am besten die drei Doppel aufstellen sollte u. wieder einmal war es "Addi" Pohlkamp, der die rettende Idee hatte, mit  der drei Mal 7 anzutreten. So spielten im 3. Doppel Friedhelm mit "Kalle", die ihr Doppel in knapp einer Stunde locker mit 6-2 und 6-0 gewannen. Das zweite Doppel Jürgen u. Jürgen, die im Match-Tiebreak gewannen und somit stand es wieder einmal 4-4. Nun musste das neuformierte 1. Doppel Willy J/Hermann R. den entschiedenen 5. Punkt erbringen. Der erste Satz konnte mit 6-4 gewonnen werden, der zweite ging mit 3-6 verloren und spannender geht's nicht mehr, der dritte Satz wurde mit 10-8 gewonnen. 
Nun war die Freude bei allen Spielern riesengroß, zu Mal erstmalig auch die Neuzugänge "Kalle" Eggers u. Hermann Rüdel ihren ersten Sieg im Doppel einfahren konnten. Anschließend wurde der sichere Verbleib in der 1. V.L. Herren 55 bei einigen "Kaltschalen" gefeiert und zum Abschluss ein Mannschaftsfoto gefertigt. Kleiner Wermutstropfen zum Schluss der Saison:

Peter Morysson und Jürgen Taciak haben sowohl die Mannschaft ,als auch den Tennisverein verlassen und widmen sich nun dem "Golf Sport!" Jungs alles Gute für die Zukunft!!!

Zum Abschluss versprach Mannschaftsführer Jürgen Richter noch eine Feier als "DANKESCHÖN" an seine Mannen, der eine hervorragende Meden-Saison mit 5-1 Siegen in den Einzeln, ebenso wie Adalbert Pohlkamp und Jürgen Buhlmann vollbrachte.

Ausflug zum "Movie Park" Kirchhellen


Ausflug der erfolgreichen Teilnehmer / Teilnehmerinnen an den Stadtmeisterschaften 2011 zum "Movie Park" Kirchhellen.


Von links unten :
Sonja Scheve (Vizestadtmeisterin Einzel U10), Lena Kuhlkamp (Stadtmeisterin Doppel U10)

Von links oben :
Tobias Scheve ( 3 x Stadtmeister im Einzel. Doppel und Mixed U14), Robert Bock (Stadtmeister
Doppel U14, Vizestadtmeister Mixed U14)

Es fehlt :
Luisa Kuhlkamp (Stadtmeisterin im Doppel und Mixed U14)


Einen schönen, sonnigen und unterhaltsamen Tag verlebten die erfolgreichen  Jugendteilnehmer
an den Tennis Stadtmeisterschaften 2011 der TG Königshardt im Freizeitpark "Movie Park" in Bottrop Kirchhellen Der Tag wurde vom  Tennisverein als  Anerkennung für die gezeigten Leistungen gesponsert. Die Kinder haben die TG Königshardt ausgezeichnet vertreten.

Wir (der Vorstand und alle Mitglieder ) sind stolz auf Euch ! Macht weiter so !

---

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435


 

Festschrift komplett Ladies Cup 

 

Aufnahmeantrag 2019

 

Medenspiele TVN

Leistungen SFK Tennis

 

 

 

Sponsoren: