Ergebnisse der Tennis Ferienspiele 2013 der TG Königshardt.

Insgesamt haben in diesem Jahr 26 Kinder und Jugendliche - Jungen wie Mädchen - an den Kursen unseres Jugendtrainers -  Ludger Kreul -  teilgenommen, im Alter zwischen 7 und 16 Jahren. Einige davon waren an mehreren Wochenkursen beteiligt, so dass insgesamt eine Teilnehmerzahl von 39 Kinder / Jugendlichen in den 4 Wochen der Ferienspiele auf der Anlage am Pfälzer Graben mit den unterschiedlichsten Trainingseinheiten beschäftigt waren. Ein Teil davon ist erstmals mit dem Tennissport in Berührung gekommen, einige zum wiederholten Male.

Verbindende Elemente des Fußball -  und Hockey – Sports  wurden genutzt, um die Koordination der Lauf- und Schlagbewegungen zu trainieren, um  den notwendigen Teamgeist beim Mannschaftssport kennen zu lernen und übertragen zu können, auf die Notwendigkeiten des Denkens im Tennissport.

Natürlich wurden auch die technischen Fertigkeiten eines jeden Teilnehmers weiter entwickelt.

Es hat sich wieder einmal gezeigt, welche wichtigen Aufgaben den Sportvereinen im Rahmen ihrer Gemeinnützigkeit  insgesamt zukommen, die Leistungsfähigkeit und körperliche Fitness unserer Kinder und Jugend zu fördern. Aber auch darüber hinaus, ihnen diese Bereitschaft auch als Erwachsener vorzuleben, denn mit einem körperlichen Wohlsein steigt auch die Motivation für das gesamte Leben!

Man konnte während der Stadtmeisterschaften im Tennis 2013 sehr gut erkennen, welche Vereine im Oberhausener Tennissport sich mit der Jugendarbeit  intensiv beschäftigen. Die TG Königshardt  hatte 3 Endspielteilnehmer dabei, die aus dem Kreis der Ferienspiel –Teilnehmer  hervorgegangen sind.

Darum schreibt auch der Gesamtverein Sportfreunde Königshardt auf der Sportanlage am Pfälzergraben mit den Abteilungen Gymnastik, Fußball, Hockey  und Tennis das Thema Jugendarbeit ganz groß.

Ein großer Dank geht  an die Eltern der an den diesjährigen Tennis - Ferienspielen Teilnehmenden, da sie ihren Kindern wichtige Signale gesetzt haben. 

Denken sollte man auch daran, dass das während der Ferien Erlernte auch weiter erhalten und weiter gefördert werden sollte. Der Verein bietet vielfältige Möglichkeiten mit einer sportlichen Tätigkeit in Verbindung zu bleiben.

 
   

Jugendarbeit im Verein

Seit vielen Jahren arbeitet die TG Königshardt auf ihrer Anlage Pfälzer Graben 33, 46145 Oberhausen sehr erfolgreich in Sachen Kinder- und Jugendarbeit. Der Verein möchte in Zukunft in lockerer Folge über diese Förderung von Kindern und Jugendlichen berichten, um Eltern eine Gelegenheit zu geben, sich ausführlicher darüber informieren zu können, welche Empfehlung zur sportlichen Betätigung sie ihren Kindern geben können.

Die Verantwortlichen für die Jugendarbeit im Verein sind in erster Linie der Jugendwart,
Thomas Scheve und der Trainer, Ludger Kreul, staatlich geprüfter Tennislehrer.
Der Trainer veranstaltet seit vielen Jahren erfolgreich die Tennis Ferienspiele.
Da im Moment wieder Ferien in NRW sind, ist die diesjährige Maßnahme bereits angelaufen. Dabei können Vereinsmitglieder - Jungen wie Mädchen - im Alter zwischen 7 und 14 Jahren Gleichgesinnte aus ihren Freundeskreis zu diesem Training mitbringen, um in einer konzentrierten, aber doch lockeren und spaßorientierten Atmosphäre die Grundlagen für die sportliche und geistige Leistung des Tennissports zu erlangen. Durch sinnvolles Koordinationstraining werden unter anderem die notwendigen Bewegungsabläufe trainiert, die Überbelastungen einzelner Körperteile verhindern helfen.
Wir werden in einem der nächsten Beiträge weitere Informationen zum Trainingsprogramm anbieten.
Die Ferienspiele finden im wöchentlichen Rhythmus montags - freitags von 10:00 – 13:00 statt. Für den wöchentlichen Kurs ist pro Teilnehmer 50,- € als Kostenbeitrag zu zahlen.
Aus diesen Ferienspielen sind in den letzten Jahren eine Menge guter Tennisspieler hervor gegangen. Alle z. B. aus dem jetzigen Kurs der 30 KW, können bereits auf Turniererfahrung zurück blicken. Darüber hinaus sind viele Kursteilnehmer aus der Vergangenheit sehr erfolgreich in unserem Verein integriert.
Wer Interesse an der Teilnahme hat, meldet sich bitte formlos telefonisch an 
Ludger Kreul - 0177 - 4471587 oder Thomas Scheve - 0281 - 163933230 an!
Ein bunter Bilderbogen vom Kurs dieser Woche vermittelt ein gutes gefühl, mit wie viel Spaß die Truppe dabei ist.

 

Ferien Tennis Camp 31. KW.             Oberhausen, den 31.07.2013

 Die seit einigen Jahren von der TG Königshardt durch ihren Trainer Ludger Kreul veranstalteten Tennis Ferienspiele basieren auf fundierten Trainingsgrundlagen der entsprechenden Fachverbände. Das Erleben des Tennissports sowohl auf der spielerischen als auch auf einer leistungs- und hochleistungsbezogenen Ebene sind die grundsätzlichen Anliegen dieser Ferienaktivität.

Die Struktur des Trainingsplans einer Woche ist unter anderem abhängig von der Zusammensetzung der Gruppe mit Beurteilung des individuellen Leistungsstands der Teilnehmer, aber auch von den Wünschen der jeweiligen Teilnehmer.

Jedoch werden die Grundvoraussetzungen für einen gesundheitsfördernden Sportbetrieb immer berücksichtigt, wie Aufwärmen, Bewegungsabläufe, Ballgewöhnung, Ausdauertraining, Tennis – Technik, Tenniswettkampf, Einzel/ Doppelspiel, Spaßförderung zwischendurch nicht vergessen, bis hin zur Beurteilung der gemachten Erfahrungen aus dieser Woche: Tennisturnier als Abschluss der Woche.

In  der 30. KW fand eine Trainingsgruppe zusammen, bei der die Zusammensetzung der Gruppe 
ein sehr unterschiedliches Leistungsspektrum aufwies.

In der 31. KW ist die Zusammensetzung der Gruppe zufällig so erfolgt, dass Erfahrung und Neugierde sich einander ergänzen können. Hier sind Kinder / Jugendliche aus der U 14 Mannschaft ( unter 14 – 11 Jahre ) des Vereines ergänzt worden, durch absolute Neulinge und Teilnehmer mit geringerer Erfahrung. Hierdurch kann schnell erkannt werden, welche Potenziale und wie viel natürliches Talent in den unerfahreneren Teilnehmern schlummert, da das gesamte Leistungsspektrum sich sehr viel umfangreicher gegenüber steht.

Außerdem wird den neuen Teilnehmern sehr schnell vor Augen geführt, wie unerschöpflich das Leistungsvolumen eines Tennisspieler sein kann.

 Nicht unterschätzt werden sollten die sozialen Erkenntnisse einer solchen Zusammensetzung der Gruppe. Da ein Teil des Lehrstoffes auch allgemeine soziale Kompetenz anspricht, - sich „Verantwortlich zeigen“ für alle Teilnehmer, die Stärkeren wie die Schwächeren,- wird auch die Teamfähigkeit entwickelt und gefördert.

Weiteres dazu in einem der nächsten Beiträge!

Jetzt noch einmal der Hinweis: 
Wer Interesse hat und an einem der nächsten Kurse teilnehmen möchte, wendet sich formlos an den Trainer Ludger Kreul – 0177 – 4471587 oder an den Sportwart der TGK, 
Thomas Scheve – 0281 – 163933230. Der Kostenbeitrag beträgt pro Woche/Teilnehmer 50,- €.


Tennis Ferienspiele  Gruppe gesamt

HINWEIS: Umfangreiches Bildmaterial von den Teilnehmern befindet sich auf www.lokalkompass.de 

 

 

 

---

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435


 

Festschrift komplett Ladies Cup 

 

Aufnahmeantrag 2019

 

Medenspiele TVN

Leistungen SFK Tennis

 

 

 

Sponsoren: