Die Jugend im Training. Hier die U 10 in der Halle Hartmannschule.

von links Paula Muth, Paula Ostenrath, Marie Lobeck, Hannah Siemes, Johanna Unterste - Heufken und liegend Mara Carl.

 
   

 

 

Zusammenarbeit der Königshardter Schulen mit

 der TGK

 

Seit vielen Jahren arbeiten die Hischkampschule  und Hartmannschule erfolgreich mit der Tennisgemeinschaft Königshardt zusammen.

Wir als Tennisverein freuen uns über eine Kooperation mit den Schulen, weil es  hilft, die sportliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen, der Jugend unseren Sport bekannt zu machen, das Interesse an der Bewegung zu wecken und die Nachfrage zum Tennissport  zu erweitern.

 Die Absprachen zwischen den Schulleitungen beider Schulen und  der Jugendabteilung der TGK waren in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich. Unser Jugendtrainer Ludger Kreul konnte mit 2 Trainingsgruppen sogenannte Schnupperkurse durchführen und gemeinsam mit den Eltern die Freude an der Bewegung der  Kinder erleben.

Wir bedanken uns für Zusammenarbeit bei den Eltern und den Schulen recht herzlich. 

Hier nun einige Foto's von den Kursen, die im September auf unserer Tennisanlage durchgeführt wurden.

 

Das sind die ersten Bälle, die im Schnupperkurs geschlagen werden, sogenannte Reaktionsbälle. Hiermit wird das Reaktionsvermögen der Teilnehmer sensibilisiert. Der Balle springt schwer kontrollierbar auf.

 Der Schlag war, glaube ich, ganz gut.

 Das sind alle Tennisbälle, um die Reaktionen der Kinder zu verbessern

 
   

 

 

Vereinsmeisterschaften 2016

 

Die Meisterschaften der Jugend 2016 wurden am 25.09.2016 mit den Siegerehrungen abgeschlossen. Die Ehrungen wurden vom Jugendwart Thomas Scheve zusammen mit seiner Frau Karolin durchgeführt.

Hier einige Foto's der Zeremonie.

 

Hier alle Teilnehmer der Meisterschaften mit den anwesenden Eltern und Jugendwart und Jugendtrainer

U 8 Meisterin wurde Maja Pankovska gegen Milla Pankovska

Bei den U 10 siegte Mara Carl gegen Laura Ostenrath

WU 14 Meisterin wurde Kim Ostenrath gegen Meret Makrlik

MU 14 Meister wurde Nico Tenbrink gegen Philip Pankowski

Bei den WU 18 siegte Sonja Scheve gegen Winnie Su

                                  Die Endspiele der MU 18 Nediem Arem:Moritz Just und  das                                                       MU 14 Doppel Kim Osterrath / Loisa Dietrich gegen Meret Nike Makrilik / Luca Rink            müssen wegen Krankheit nachgespielt werden!

Allen Teilnehmern an den Clubmeisterschaften sagt der Verein danke für den Einsatz. Wir hoffen, das alle viel Spass hatten.  Den Siegern als Vereinsmeister und den Zweiten als Vizemeister sagen wir, macht weiter so, arbeitet weiter an Eurem Können, vergesst aber nicht, trotzdem Spass dabei zu haben, dann werdet ihr noch besser.

Herzlichen Glückwunsch den Siegern, aber allen Platzierten  der  Hinweis, haltet Eure Motivation weiter hoch. Im nächsten Jahr auf ein Neues.

 
   

 

 

Jugendarbeit  2016

In der Sommer / Wintersaison 2015 nahmen 92 Teilnehmer am Training teil. Es waren 7 Mannschaften bei den Medenspielen gemeldet.

in der laufenden Saison - Sommer / Winter kann schon jetzt davon ausgegangen werden, das sich die Teilnehmerzahl zum Vorjahr steigern wird.

Zu den Medenspielen wurden 5 Mannschaften - U 10 / WU 14 - 1 / WU 14 - 2 

MU 14 / MU 18 gemeldet.

1. Das im September 2015 durchgeführte Schnuppertraining mit den Grundschulen führte zu einigen Neuanmeldungen. Es konnte wieder eine U 10 Mannschaft gemeldet werden. Diese schloss mit Platz 4 von 5 ab.

2. Die WU 14 - 1 Mannschaft hat mit Platz 3 von 5  gut abgeschnitten.

3. Die WU 14 - 2 hat einen ersten Sieg errungen, das stärkt die Motivation für die nächste Saison. 

4. Die MU 14 ist als Gruppen-Erster aufgestiegen. Das bedeutet für die nächste Saison, die Power muss verstärkt werden, haut rein, Jungs!

5. Die MU 18 konnte in diesem Jahr die Hoffnungen nicht bestätigen, da selten die Erstbesetzung zur Verfügung stand.

 

Allen Jugendmannschaften dankt  der Verein für die Leistung im ablaufenden Jahr und wünscht ihnen eine weiterhin positive Entwicklung.

Die letzten Entscheidung stehen noch an, die Vereinsmeisterschaften laufen noch. Viel Glück und Können!

 

Hier die erfolgreiche MU 14 Nico Tenbring, Rene' Kubla, Tim Bühnen und  Simon Kus.

Und hier hat sich ein Mitglied der MU 18 dazu gesellt. Markus Haumann, Der Trainer Ludger schaut sich das Ganze entspannt an.

 
   

 

 

Die TGK ist ständig daran interessiert, Interesse am Tennissport bei der Jugend zu wecken. Darum liegt es auch nahe, unserem Hauptverein Sportfreunde Königshardt und ihren Fußball - Jugendmannschaften die Möglichkeit anzubieten, den Tennissport einmal näher kennen zu lernen. 

Nach mehreren Versuchen in der Vergangenheit hat es nun einmal geklappt, eine Trainingsgruppe der U 13 Junioren mit ihren Trainern Robert Perenz und Markus Eckl im Rahmen einer Ferienspiel - Aktivität zu einem Schnuppertraining unter Leitung von unserem Tennistrainer Jacques Dalle auf unsere Platzanlage einzuladen.

Auf Einladung der TGK haben am Schnuppertraining  folgende Jugendliche teilgenommen:

Danny Perenz

Moritz Berndsen

Tom Bordin

Jonah Konzer

Julian Marquardt

Elias Rams

Nico Wieprecht

Max Kussin

Ole Schmalenbach

Lukas Wischermann

Constantin Hill

mit den Trainern Robert Perenz und Markus Eckl.

Die Tennisabteilung Königshardt ist sehr erfreut über die starke Beteiligung an dieser Maßnahme und würde sich freuen, wenn dieses Beispiel für weitere Zusammenarbeit im Jugendbereich Schule machen würde.

 

 
   

 

 

Von den diesjährigen Ferienspielen auf unserer

Anlage ein kleiner

Einblick in eine Ferienwoche.

 

Am  Ende der Ferienspiele 2016 werden wir weitere Informationen auf unsere Seite stellen.

Einen kleinen Hinweis und einen großen Dank an die Eltern der Ferienkinder, da sie ihren Kindern den Spass gemacht haben, eine Schleife des gleichzeitig auf unserer Anlage laufenden Ladies Cup ihren Kindern zu schenken, die diese stolz während ihres Trainings getragen haben.

Weiterhin viel Spass in den Ferein!

 
   

 

 

 

 

Ferienspiele 2016

 

Liebe Jugend, liebe Eltern !

 

Auch in diesem Jahr könnt Ihr in den Sommerferien (1. Woche: 11.-15.07., 2. Woche: 18.-22.07., 3. Woche: 25.-29.07., 4. Woche: 01.-05.08., 5. Woche: 08.-12.08. und 6. Woche: 15.-19.08.) an unseren beliebten Feriencamps teilnehmen.

Die Trainingszeiten sind Montags bis Freitags von 10 bis 13 Uhr oder von 14-17 Uhr. Auch Eure Freunde sind herzlich willkommen.

Jedes Feriencamp endet mit einem Turnier und einer Siegerehrung, wobei alle Teilnehmer einen Preis erhalten.

Es werden ausschließlich homogene Gruppen mit mindestens 4 bis höchstens 8 Teilnehmern pro Feriencamp gebildet. Daher gebt bitte auch, falls möglich, Ausweichtermine an.

Die Kosten für ein Feriencamp liegen je nach Gruppenstärke zwischen 55,- und 110,- Euro (4er-Gruppe: 110,- Euro, 5er-Gruppe: 90,- Euro, 6er-Gruppe: 75,- Euro, 7er-Gruppe: 65,- Euro, 8er-Gruppe: 55,- Euro) und sind am ersten Trainingstag fällig.

Die Gruppenstärke ist abhängig von der Anzahl der Anmeldungen und daher nicht wählbar. Anmeldeschluss ist der 25.06.2016.

Auch diejenigen, die sich mit der Anmeldung zum Sommertraining bereits angemeldet haben, bitte ich um eine Bestätigung ihrer Anmeldung bis zum 25.06.2016 per e-mail.

 

Ludger Kreul / Vereinstrainer

Tel.:0177 - 4471587

0208 - 24451

 kreul@versanet.de

 
   

 

 

 

Der amerikanische Traum wird wahr! 

 

In unserem Tennisclub fühlt sie sich bereits seit einigen Jahren zu Hause, jetzt zieht es sie in die weite Welt. Anna Hundertmark, trainiert und  spielt seit einigen Jahren bei uns im Verein ihre sportlichen Fähigkeiten ( auch die tänzerischen ) aus und besitzt bereits ein erstaunliches Schlagrepertoire.

Nun möchte sie ihren amerikanischen Traum in Wirklichkeit leben. Sie hat an einem bundesweiten Auswahlverfahren des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses teilgenommen.

Dabei mußte sie mehrstufige Tests bestehen.  Als Schülerin des Freiherr - vom Stein - Gymnasiums waren hervorragende Schulleistungen und gute Englischkenntnisse die Grundvoraussetzungen für die Teilnahme am  weiteren Auswahlverfahren. Danach wurde die allgemeine politische Bildung hinterfragt, die soziale Kompetenz bewertet, das politische Allgemeinwissen und das Interesse am politischen und gesellschaftlichen Leben getestet.

In einem 2. Schritt wählte dann der für den jeweiligen Wahlkreis zuständige Bundestagsabgeordnete den Kandidaten oder die Kandidatin aus, die als Juniorbotschafterin für 10 Monate ein Stipendiat an einer Amerikanischen Hochschule erhält.

Der Verein TG Königshardt sagt herzlichen Glückwünsch und viel Erfolg in der neuen Welt. Dafür wünschen wir uns auch, das der Tennissport mit nach Amerika geht und wieder zurück kommt.  

Anna Hundertmark beim Training  

  

 Anna mit ihrer Freundin Winnie Su und Ludger, ihrem Trainer 

Anna mit Freunden, hier Moritz Lübbe und rechts Winnie Su.

                                                          Anna beim Training

 
   

 

 

 

Unsere U 14 hat im 2. Jahr nach Vereinseintritt ihr erstes

Unentschieden ( 3 : 3 ) gegen MH - Heißen 2 in einem

Medenspiel erreicht. Zoe Claussen gewann ihr erstes Einzel.

Anschließend wurden beide Doppel gewonnen. Der Verein

gratuliert und wünscht Euch weiterhin viel Erfolg!

 

v.l. Lina Horvath, Mara Buschke, Alina Magdt, Zoe Claussen, Maja

Wenski, Michelle Paßing

Und so sieht Freude aus......

 
   

 

 

Die Jugend wird auch im Sommer 2016

von unsererem Jugendtrainer Ludger Kreul trainiert. Darum hier einige Fotos der ersten Trainingseinheiten auf unserer Tennisanlage im Mai.

 

 

 

 
   

 

 Die Jugend trainiert!

 

In vielen Untersuchungen der Krankenkassen und Ärzteorganisationen in Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen ist Bewegungsmangel schon im Kindesalter festgestellt worden.

Darum freuen wir uns als Tennisverein, dass wir unseren Vereinsmitgliedern und darüber hinaus jedem Tennisinteressierten unseren Sport näher bringen können. Seit vielen Jahren trainiert unser Vereins- und Jugendtrainer, Ludger Kreul, im Sommer wie im Winter Kinder beiderlei Geschlechts ab einem Alter von 6 - 8 Jahren in allgemeiner körperlicher Fitness. Speziell ist sein Training natürlich darauf ausgerichtet, unseren Sport zu fördern. Allgemeine Beweglichkeit und Koordination der Bewegungsabläufe, Entwicklung von Teamgeist und Willenskraft, Motivation und Ballgefühl sind nur einige der Inhalte des Trainings.

 

 Im Anschluss finden Sie einige Fotos vom gerade beendeten Wintertraining in der Turnhalle Hartmannschule.

 

 

 

 

 

 

 

 
   

 

 

Auf der Abteilungsversammlung am 3.03.2016 wurden die Leistungen der Jugendabteilung im abgelaufenen Jahr von Thomas Scheve vorgeführt und vom Verein gewürdigt.

Dabei wurde auf den Wechsel von der Jugend in den Erwachsenen - Bereich angesprochen, den unsere erfolgreiche U 18  Mannschaft der Jungen jetzt vollzieht. Dabei ist die erzielte Leistung der Mannschaft für die TGK erstmalig und einmalig zu verzeichnen, denn seit 2014 spielt  diese Mannschaft in der höchsten Jungenklasse des Bezirks 2. Die Mannschaft wurde jeweils gestellt aus den Spielern Robert Bock, Julian Exner, Christopher Gros, Maik Lindner und Tobias Scheve. 

Besonders geehrt wurde neben der gesamten Jungen - Mannschaft Tobias Scheve, da er besonders erfolgreich gespielt hat. in den Jahren seiner Vereinszugehörigkeit seit 2007 hat er viele Vereinsmeister - und Stadtmeistertitel im Einzel gewonnen. Titel im Doppel mit Robert Bock und Mixed mit Luisa Kuhlkamp kommen dazu. Bei der 1. Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften belegte Tobias Platz 3. Herzlichen Glückwunsch dazu und einen guten Start in die Erwachsenkarriere.

Weitere Ergebnisse der Jugendabteilung im Protokoll der Abteilungsversammlung 2016 im Anschluss an diesen Bericht.

 

 

Ehrung von Tobias Scheve durch die Abteilungsleiterin Judith Fink und Sportwartin Uschi Schmenk.

Tobias erhält vom Verein zur Erinnerung an seine Erfolge für den Verein ein T - Shirt.

Im Doppel hat er seine Erfolge mit Robert Bock gefeiert.

Von der U 18 Mannschaft waren anwesend von links Mail Lindner, Robert Bock und Tobias Scheve. Die Mannschaft erhält als Dankeschön vom Verein einen Bowling - Abend geschenkt.

 

 

---

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435


 

Festschrift komplett Ladies Cup 

 

Aufnahmeantrag 2019

 

Medenspiele TVN

Leistungen SFK Tennis

 

 

 

Sponsoren: