Eine positive Entwicklung zeigt sich und eine besonders negative Situation.

Zunächst das Positive! Ab dem 2.6.2020 öffnet unser Clubhaus ab 16:00 unter Corona - Bedingungen. Nehmt deshalb das Angebot unseres Services wieder häufig in Anspruch und denkt an die Vorgaben zur Nutzung.

 Und nun das Negative!

Wir haben uns darauf eingestellt und die Corona - Vorgaben der Stadt zur  Nutzung unserer Tennisanlage  erfüllt. Die Toilette unseres Clubhauses wurde mit Desinfizierungsmittel und Schutzmasken ausgestattet!

Wir mussten erkennen, das sich Besucher unserer Toilette als Diebe auszeichnen und diese Schutzmittel stehlen. Eine tolle Gemeinschaft von Egoisten zeichnet sich mal wieder aus!

Wir bitten deshalb unsere dem Verein wohlgesonnenen Besucher um eine gewisse Aufmerksankeit! 

 

 

Es geht weiter aufwärts, ab sofort ist auch die Doppel - Paarung beim Tennis wieder möglich. Die Vereinsleitung hat nach der Rücksprache mit offiziellen Stellen der Stadt die Freigabe dafür erteilt.

Entscheidend ist die Beachtung der Corona -  Vorgaben, wie Abstandshaltung, Verhalten auf der Terrasse, kein Besucherverkehr, keine Duschen und Umkleiden ect. Weitere Aussagen hierzu finden Sie im Info-Kasten des Vereins.

Viel Spass weiterhin: Der Vorstand am 18.05.2020

 

 

Liebe Freunde der Tennisabteilung der Sportfreunde Königshardt

Es ist soweit, die Weichen für die Wiedereröffnung unserer Tennisanlage wurden heute durch die Politik gestellt.

Unser  Vorstand wird alle Vorgaben für dieses Ziel, am Samstag, den 9.05.2020 ab 14:00 den Spielbetrieb wieder zu eröffen, erfüllen. Für die Umsetzung dieser Aufgaben benötigen wir die Zeit, das Geld und die helfenden Hände unserer Mitglieder. Darum bitten wir für diesen Samstag ab 10 Uhr um die Mithilfe bei der Umsetzung bestimmter Vorbereitungen. Die Mannschaftsführer sind heute von unserer Sportwartin Uschi angeschrieben worden, diese Aufgaben mit einer Auswahl von Mannschaftskollegen zu begleiten!

Um den Spielbetrieb zu eröffnen, sind Vorgaben zu beachten:

Es besteht Eintragungspflicht für die Plätze 1 und 2

Platz 3 ist für das Jugendtraining reserviert. Sollte es dafür keinen Bedarf geben, kann er von anderen Mitgliedern mit Steckpflicht genutzt werden. 

Für die Plätze 4 - 6 besteht Steckpflicht.

Um die Zahl der auf der Anlage befindlichen Personen so klein wie möglich zu halten, bitten wir zum Spielen kurz vor der vereinbarten Zeit zu erscheinen und nach dem Spielen um kurzzeitiges Verlassen der Anlage. Auch beim Betreten des Vorraums an der Stecktafel sind Vorgaben zu beachten, max. 2 Personen mit entsprechenden Abstand voneinander, ist der Aufenthalt gestattet.

Pro Platz dürfen nur 2 Personen für max. 1 Stunde Tennis spielen, evtl. plus Trainer, um möglichst vielen Mitgliedern die Möglichkeit zu Spielen einzuräumen. Es ist wichtig, die Abstandsregeln von mindetens 1,50 einzuhalten. Der Trainer steht dann außerhalb der weißen Linien in Höhe des Pfostens. Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht gestattet! Händewaschen beachten und Desinfektionsmittel benutzen!

Bitte denkt daran: Kommen - Abstand wahren - Tennis spielen - direkt gehen - daheim duschen.

Das Betreten unseres Tennisplatzes durch Zuschauer ist bis auf weiteres untersagt; bei Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Mit der Eröffnung der Platzanlage werden entsprechende Hinweisschilder an den Eingängen zur Tennisanlage, sowie auf allen Plätzen aufgehängt sein, deren Hinweise beachtet werden müssen. Die Corona - Verantwortlichen unseres Vereins, Jürgen Richter und Theo Houy, können für  die Einhaltung dieser Vorgaben vom Ordnungsamt der Stadt verantwortlich gemacht werden.

Es werden entsprechende Hinweisschilder aufgestellt, mit denen Vorgaben für  das Verhalten auf der Anlage angezeigt werden. Der Haupteingang zum Tennisplatz ist nur als EINGANG zu nutzen, der Ausgang ist nur über Tor neben Platz 6, auch Platz 7 genannt,  geregelt!

Achtung: Einbahnverkehr!

Weitere Verhaltensregeln sind im Aushang ausgestellt.

Darum verhaltet Euch bitte diszipiniert, wir möchten gerne störungsfrei Tennis spielen. Weitere Informationen folgen! 

gez. Der Vorstand der Tennisabteilung der Sportfreunde Königshardt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde!

Nach uns vorliegenden Informationen wird die Bundesregierung am 6.Mai weitere Entscheidungen zur Öffnung von Sportanlagen bekannt geben. Unsere Tennisabteilung trifft deshalb auch alle Vorkehrungen, um unseren Mitgliedern so früh wie möglich das Tennisspielen wieder frei zu geben. 

Ein herzlicher Dank gilt deshalb den Herren 60, die am 30. April mit einer Truppe von 7 Personen erste Vorbereitungen zur Aufnahme eines geregelten Spielbetriebs begonnen haben. Die Sichtschutzplanen wurden aufgehängt, Bänke und weitere Spielutensilien wurden gereinigt und platziert.

Die Netze werden erst dann gespannt, wenn der Spielbetrieb freigegeben wird.


Wir arbeiten weiter daran, dass die gelben Bälle bald wieder fliegen. Aber darum kann man jetzt schon jeden Besucher unserer Anlage bitten, haltet Disziplin, der Corona - Verantwortliche unseres Vereins wird die weiteren Vorgaben beachten müssen, denn sie werden von der Stadt überprüft! Weitere Informationen folgen!

Der Vorstand



 

 

 

 

 

 

Sehr verehrte Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Tennisport in der Tennisabteilung der Sportfreunde!

 

In Zeiten der Corona Pandemie erleben wir Menschen, aber auch wir als Verein einmal wieder die große Hilfsbereitschaft der Menschen untereinander und füreinander. Vollbeschäftung und das Streben nach immer mehr und immer besseren Lebensbedingungen haben in der Vergangenheit wenig  Zeit gelassen, nach rechts und links zu schauen um erkennen zu können, welche Not und wieviel Einschränkungen von einem Großteil der Bevölkerung hingenommen werden mussten. Jetzt bei täglich zunehmenden Informationen über die Auswirkungen der Corona - Krise erhöht sich die Bereitschaft darüber nachzudenken, wieviel Unfairnis und Ungerechtigkeiten den Menschen zugemutet werden.

Darum ist es für uns jetzt besonders wichtig darauf hinzuweisen, wie viel Solidarität in unserer Vereinsgemeinschaft immer wieder gelebt wird, um unserer Tennisabteilung zu helfen, die Einschränkungen durch die gesundheitlichen und politischen Vorgaben der Pandemie bewältigen zu können. Wann wieder Training, Turniere und Medenspiele usw. stattfinden können, werden wir Euch mitteilen, sobald die Bundesregierung eine Entscheidung zur Wiedereröffnung unserer Tennisanlage bekanntgeben wird.

Welche finanziellen Auswirkungen die Krise auf unseren Verein haben wird, ob es auch in diesem Jahr möglich sein wird, unsere bisherige Jugendförderung in gewohnter Weise beizubehalten, wird auch von der Solidarität aller Mitglieder und der Eltern der betreuten Kinder abhängen. Unser Jugendwart  Thomas Scheve und Jugendtrainer Ludger Kreul haben in den letzten Wochen alles darangesetzt, hier Lösungen und Vorschläge für die Zeit nach Corona zu finden.

Darum sagen wir als Vorstand von Tennis SFK, bleibt gesund und vor allen Dingen positiv, gemeinsam werden wir es schaffen, unseren Sport auf unserer fast spielfertigen Tennisanlage wieder ausleben zu können!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Liebe Vereinsmitglieder!

an dieser Tatsache können wir nicht rütteln: Per Erlass der Landesregierung von NRW sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 19.04.2020 eingestellt worden, auch in unserem Sportverein ruht bis zu diesem Zeitpunkt der komplette Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb!

Ob es darüber hinaus zu einer Verlängerung dieser notwendigen Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach der Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahmein in unserem Verein wir wieder mit frischem  Schwung die gewohnte Vereinsarbeit weiter laufen lassen werden. Wir werden uns die Freude an unserem Sport durch Corona nicht nehmen lassen.    Wir hoffen deshalb, dass Sie uns in dieser Ausnahmesituation die Treue halten und unserem Verein als Mitglied weiter erhalten bleiben!

Wir hoffen deshalb, das wir in diesem Zeitraum eine solidarische Vereinsgemeinschaft bleiben. Das kann aber nur funktionieren, wenn unser Verein dank unverändert fließender Beiträge seine laufenden Kosten weiter regeln kann.

Lassen Sie uns weiter  unsere Arbeit für unseren Verein tun, auch Corona werden wir mit dieser Einstellung besiegen

Halten Sie deshalb unserem Verein die Treue

     

 

                                                                                                 

 

Hallo Freunde des Tennissport,

Hiermit geben wir Euch die aktuellen und offiziellen Informationen und Empfehlungen unseres Tennisverband Niederrhein ( TVN ) bekannt und bitten Euch um entsprechendende Unterstützung dieser Massnahmen.

 

1. Alle Turniere (LK und Rangliste) werden zunächst bis zum 26.04.2020 abgesagt. Vom 16.03.-26.04.2020 werden keine Ergebnisse für die LK und DTB Ranglisten Wertung erfasst. 

2.  Der erste Spieltag der Sommerrunde (25./26.04.2020) ist abgesagt und wird verlegt. 

3. Wir - in Übereinkunft mit den Tennisverbänden in NRW (TVM, WTV, TVN) - empfehlen allen Vereinen dringend, die Trainingseinheiten sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene auszusetzen.            

4. Da laut Erlass der NRW Landesregierung vom 15.03. (Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet) alle Sportstudios, Schwimmbäder etc.  geschlossen werden müssen, empfehlen wir – in Übereinkunft mit den Tennisverbänden in NRW - den Vereinen dringend, ihre Anlagen und Clubhäuser bis auf Weiteres nicht zu öffnen.

5. Der Sportausschuss des TVN wird in seiner nächsten Sitzung entscheiden, wie die sportliche Bewertung der Winterhallenrunde erfolgen wird.

6. Gremien-Sitzungen sollen abgesagt werden und möglichst als Telefonkonferenzen durchgeführt werden.

7. Absage sämtlicher Aus- und Fortbildungen bis zum 26.04.2020.
Diese Maßnahmen könnten über den 26.04.2020 verlängert werden.

Der Tennisverband Niederrhein wird seine Vereine und Mitglieder zeitnah über aktuelle Updates über die TVN Homepage informieren.

 

 

 

 

 

Hallo liebe Tennisfreunde und Mitglieder,

 

aufgrund der Corona - Problematic haben wir uns als Tennisabteilung SFK entschlossen, unsere Gesundheitsbehörden ebenfalls zu unterstützen, indem wir mithelfen, die Infizierungspotentiale in der Öffentlichkeit so klein wie möglich zu halten.

Aus diesem Grund verschieben wir unsere für den 19.03.2020 geplante JHV auf einen späteren Zeitpunkt!

Wir werden Sie über die weiteren Abläufe frühzeitig informieren.

 

 

 

Sehr geehrte Besucher und Freunde der Homepage unserer Tennisabteilung!

 

Unsere Seite befindet sich in einer Phase der Neustrukturierung, um zukünftig noch besser und zielgenauer informieren zu können. Darum wird im Moment nur die Seite Aktuell 2020 mit neuem Leben gefüllt. Zum Beginn der Außensaison sind wir dann wieder umfangreich für Sie da.

 

 

Die Hallenstadtmeisterschaften 2020 wurden gespielt. Unter der Leitung von Fachschaftsleiter im Stadtsportbund Sven Kanthack wurden die Meisterschaften erstmals in der neuen Traglufthalle des TC Babcock ausgetragen.

Auch unser Verein hat sich dem Wettbewerb gestellt.

 

28 Teilnehmer von der Tennisabteilung  SFK

Folgende Platzierungen wurden erreicht::

Herren B Sieger Tobias Scheve / Herren Hobby Vize Matthias Krach

Herren 50 Thomas Scheve ohne Spiel / Herren 55 Sieger Roman Groß

Herren Doppel B Sieger Balmert / Scheve  / Herren 40 Doppel B  Vize Szary / Moryson

Herren 50 Doppel  Sieger Scheve / Gros  Vize Rüdel / Novak

Damen 40 Doppel  Vize Schneider / Schmenk

Mixed  Vize  Scheve / Wailer

 

Glückwünsche an die Sieger und Zweitplatzierten, Dank an alle Teilnehmer, die unseren Verein bei diesen Stadtmeisterschaften vertreten haben.

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden für den  19.03.2020 um 19:30 zu unserer Abteilungsversammlung in unser Clubhaus ein! Jedes Mitglied hat eine persönliche Einladung per E-Mail erhalten.

Hier nocheinmal  die Tagesordnung!

 

 

 

Am 9. März findet eine Veranstaltung der Fachschaft Tennis im SSB in unserem Clubhaus statt. Auch hierzu die entsprechende Information

 

 

Wir sind am 9. März Gastgeber der Fachschaft Tennis,  die ihre nächste Versammlung in unserem Clubhaus abhält. 

 

 

---

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435


 

Festschrift komplett Ladies Cup 

 

Aufnahmeantrag 2019

 

Medenspiele TVN

Leistungen SFK Tennis

 

 

 

Sponsoren: