Saisonabschluss am 3. Oktober 2019

Einige Foto vom Abschlussturnier begleitet von einem tollen Buffet und passendem Getränkeangebot.

 

Neue Mitglieder im Verein stellen sich vor von rechts Sebastian, Fabian, Anna und Julian. 

Rechtes Foto Christiane mit Familie immer dabei wenn es um Tennis geht

Eine sehr starke Beteiligung am Abschlussturnier. Die Saison beenden mit gutem Tennis und einem tollen Buffet von Kai

Wir freuen uns auf die nächste Saison 2020

 

Am 5. Oktober wurde unsere Tennisanlage in den Winterschlaf begleitet!

 

 

Die Saison 2019 geht in ihr Endstadium!

Liebe Tennisfreunde aller Sportfreundschaften. Die gerade beendeten Vereinsmeisterschaften bei SFK sind ein Beleg dafür, das die gesamte Bandbreite der sportlichen Tennisfertigkeiten bei uns gepflegt werden. Jedes unserer Mitglieder freut sich über alle Spielpaarungen mit jedem anderen Vereinsmitglied, vom sportlich sehr engagierten Mitglied  bis zum Breitensportler.


Eine kleine Auswahl an Teilnehmern der diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Ein sehr junges Vereinsmitglied Frieda schaut sich auch schon mal um.

Wie gesagt, bis zum Breitensport,ist bei SFK alles vertreten.

 

 

 Meister und Vize 2019:

Einzel Damen / Damen 30 Claire Kubiak und Sara Wagner

Einzel Damen 40 / 50  / Karolin Scheve und Uschi Schmenk

Doppel Damen / Damen 30 /  Verena Taciak / Miriam Dieter und Kimberly Pauly / Laura Beckmann

Doppel Damen 40 / 50  / Karolin Scheve / Uschi Schmenk und Bianca Krupke / Martina Perenz

Einzel Herren / Herren 30 / Tobias  Scheve und Christian Hinz

Einzel 40 / 50 / Thomas Scheve und Roman Gros

Doppel Herren / Herren 30 / Marc Balmert / Tobias Scheve und Simon Wagner / Florian Migeod

Doppel Herren 40/50 /Thomas Scheve / Roman Gros und Andreas Bock / Matthias Bock

Mixed Offen / 30 Miriam Dieter / Tobias Scheve und Sara Wagner / Florian Migeod

Mixed 40 / 50 Karolin Scheve / Thomas Scheve und Christiane Schneider / Jürgen Richter

 

 

 

 

So, es wurden nicht nur die Vereinsmeisterschaften gefeiert, auch inverstiert in die Zukunft. Das Jahr 2020  kommt!

 

 

 

 

 

Die Oberhausener Stadtmeisterschaften im Tennis sind gespielt.

Die Fachschaft Tennis im SSB Oberhausen unter der bewährten Leitung von Sven Kanthack hatte eingeladen.

 33 Vereinsmitglieder haben unseren Verein in der Öffentlichkeit umfangreich und erfolgreich vertreten.

Mit 6 Stadtmeisterschaften und  4 Vize - Titeln haben unsere Teilnehmer auch in der Spitze ein tolles Ergebnis geliefert.

Noch höher ist für mich allerdings die Bereitschaft so vieler Mitglieder einzuschätzen, unseren Verein auf mehreren Wettbewerbs- und Turnierebenen in der Öffentlichkeit zu vertreten, da diese dabei gewonnenen Erfahrungswerte eine gute Grundlage für eine weiterhin nachhaltige Vereins- und Jugendarbeit darstellen.

 


 

Glückwunsch den Stadtmeistern Anne und Sara Wagner, Tobias Scheve im Einzel, im Doppel mit Marc Balmert und im Mixed mit Eva Wailer,

Sebastian Hasselberg im Herren 30 B, Roman Gros und Thomas Scheve im Herren Doppel 50.

Die Vize - Mesterschaften gingen an Christian Hinz 30, Roman Gros 50, Manfred Demond Herren 70, Patrick Wüstmann/Michael Brinker Herren Doppel 40 B.

Das Foto zeigt einen Teil der erfolgreichen Truppe!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WHITE WOMEN CUP


Zum zweiten Mal fand am 17.August 2019 das White Women Damendoppel-Turnier auf unserer schönen Anlage statt.
Die Damen trafen in ihren weißen Outfits gegen 11 Uhr ein und wurden zunächst vom Organisationsteam Isabell Holstein, Anja Kaspers und Birgit Spitza mit einem Isogetränk willkommen geheißen.
Isogetränke sind gut für den Körper bei heißem Wetter.
WAS?!.... da muss der Wettergott irgendetwas total falsch verstanden haben.
Es wurde nass....aber wie Damen eben so sind....frei nach dem Motto: „Nur die Harten werden starten“....trotzten alle den Widrigkeiten und gingen auch bei Nieselregen auf den Platz..... HUT AB....

Somit konnten alle Spiele nach Plan durchgeführt werden, nur noch unterbrochen von kulinarischen Kurzpausen ( mittags Bruschettas / nachmittags Erdbeerkuchen mit Sahne... seeehr lecker).
Gegen 17 Uhr standen die Endspielteilnehmer fest.

Um den 1. und 2. Platz spielten :
Heidrun Bock / Beate Vespermann gegen Birgitta Krüger / Angelika Schneiders.
GEWINNER:
Bock / Vespermann
Um den 3. und 4. Platz spielten: Karin Engbrocks / Isabell Holstein gegen Waltraud Henneken / Barbara Meller.
GEWINNER:
Engbrocks / Holstein
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Sichtlich erschöpft, aber glücklich ging es mit den inzwischen eingetroffenen Ehegatten zum Abschlussessen und der Siegerehrung.

Nicht vergessen: Die Sieger des 1. Platzes spendieren den Sekt für das nächste Mal.
Es war ein schöner Tag....Wiederholung im nächsten Jahr..... bei besserem Wetter....versprochen.

B.Spitza

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und natürlich den Siegerinnen

 

 

 

 

 

Ein weiteres Traditionsturnier unseres

 

Vereins wurde  ausgetragen,

 

die Giants Classic.

Auch an diesem Turnier konnte man wieder erkennen,  wie wertvoll für unseren  Verein diese entstandenen Gemeinschaften unserer Turniere sind. Hier haben sich Freundschaften entwickelt, hier entsteht Teamgeist über viele Altersklassen hinweg, hier  werden sportliche Fähigkeiten vermittelt und neue Mitglieder in das Vereinsleben  eingebunden. Die klassischen Giganten von vor 24 Jahren zeigen heute, Gemeinschaft und Gemeinnützigkeit werden gelebt. Im nächsten Jahr machen wir zum 25. so richtig einen drauf!

 

Hier einige Fotos von der Eröffnung am 10. August um 12:00 durch zwei  der vielen Helfer und Unterstützer dieses Turniers:

Helmut Spitza und Klaus Krüger

 


.

Die Sieger Roman und  Hermann dürfen den Wanderpokal der Giants Classic für ein Jahr ihr eigen nennen.

Außerdem haben sie eine Grundversorgung für 2020 sichergestellt. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Die 3. und die 4. Gewinner, denn gewonnen haben alle, die teilgenommen haben.

Die ersten und die  zweiten Sieger

 

 

 

 

 

Hier können Sie die Ergebnisse des diesjährigen Turniers Ladies Cup nachlesen.

Hier die Spiele der Bezirksliga / Verbandsliga

Und hier die Spiele der Bezirksklasse

 

 

Der 6. Tag brachte die Endscheidung im Jubiläumsturnier des Ladies Cup 2019

Die Sieger der Verbandsliga TC Babcock

Die 2. der Verbandsliga TK 78

Die Sieger der Bezirksklasse Sportfreunde Königshardt, die zum Zeitpunkt der Siegerehrung anwesebd waren

Die zweiten Sieger der Bezirksklasse VFB Kirchellen

Ein Eindruck der versammelten Siegerehrung

Der Vorstand unseres Vereins und die gesamte Turnierleitung bedankt sich bei allen Teilnehmern unseres Turniers.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir weitere Fotos einstellen.

Und der 5. Tag zeigte, auch die Wetterprognosen zeigen manchmal eine nicht richtige Entwicklung. Heute zeigten die angekündigten Gewitter, wir machen einen Bogen um die Königshardt.

Das sind die Gesichter von heute! 

Sie bestimmten diesen Spieltag

Diese Truppe bestritt heute die Spiele des Tages

Die Positiven von Magnetix präsentiert von Barbara

 

Der 4. Tag unseres Turniers ging so los

Erst war es dunkel, dann kam sie doch noch.

Die Berliner waren farblich und geschmacklich gut getroffen

Erst noch bei der Arbeit, dann spielfertig

morgen mehr! Wie ging der 4. Tag zu Ende?

Ja der 3. Tag beim Ladies Cup brachte mal wieder etwas Regen. Aber der störte unsere heutigen Gäste überhaupt nicht. Die Spiele wurden gespielt, auf der Terrasse war auch was los! Hier ein paar Einblicke.

 links das ist der LC heute, rechts die Fans von heute

Das sind die Tennis Cracks von morgen!

Gesichter des Dritten Tages unseres Turniers

 

Der 2. Tag des Jubiläum brachte das fast optimale Turnierwetter!

 

Der Ladies Cup 2019 ist eröffnet. Die ersten Bilder vom 1. Tag!



 

 

Die Vereinsmeisterschaften 2019  nehmen ihren Weg. Am 24.06.2019 haben Uschi und Markus die Auslosung durchgeführt. Die ausgelosten Spiele werden am Freitag den  28.6. ausgehängt und ab dem 1.07.2019 gespielt.

Viel Erfolg allen Teilnehmern.

Die Endspiele werden zusammenhängend am 6. und 7. September gespielt. Anschließend erfolgen die Siegerehrungen. Der Verein wird nach den Spielen zum Beginn der Siegerehrungen  eine bestimmte  Menge an " Kaltschalen " den Teilnehmern der Meisterschaften spendieren.  

Uschi und Markus bei der Auslosung!

 

Pfingstturnier 2019

 

Das Jahr 2019 ist fortgeschritten. Es ist der 9. Juni und da war Pfingsten. Also war  das traditionelle Pfingstturnier angesagt, mit einer tollen Besonderheit! Wir haben einen Teil der Jugend unseres Vereins für die Teilnahme am Turnier gewonnen. Unser Dank gilt der Jugend und deren Eltern!

Hier eine bunte Auswahl von Fotos.

 

Eröffnung und Begrüßung, erstmals war ein Teil unserer Jugend mit dabei

Die Eltern und die Jugend, rechtes Bild von links Arman Subasi, Tom Loege, Glenn Kürschners und Armita Subasi

Armita überlegt, mit den 3 Jungen komme ich doch klar!

Die Eltern in lockerer Atmosphäre mit dabei

Siegerehrung mit einem Dankeschön des Vereins

Die höhere Altersklasse war ein klein wenig stärker

Der Verein spendiert den jugendlichen Teilnehmern einen Bowlingsabend und sagt Danke für die Teilnahme

 

Nach getaner Arbeit schmeckte das Essen, den meisten Spass hatte wohl Karl

 

 

 

Das erste Turnier des Jahres 2019 ist auch gespielt. Am 13. April haben 28 Mitglieder die Einladung zum Eröffnungsturnier auf der für die Saison gereinigten und technisch aufgewerteten Anlage angenommen.

Trotz teilweise winterlicher Wetterbedingungungen wurde 5 Stunden Tennis gespielt. Jede / Jeder konnte überprüfen, wie gut er durch den Winter, bzw. auch durch die Hallentennissaison gekommen ist. Auf jeden Fall konnte man sagen, keiner hat es verlernt.

 

 

 

Die ersten Meisterschaften des Jahres 2019 sind gespielt!

Dank der seit vielen Jahren in der Verantwortung - Organisation und Durchführung -  von Tennis -  Fachschaftleiter Sven Kanthack im Stadtsportbund Oberhausen liegenden Veranstaltung der Hallen Stadtmeisterschaften, sind diese vom 11.01. - 02.02.2019 in der Oase ausgespielt worden.

Auch unser Verein war mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vertreten. Erfreulich auch die Teilnahme von 4 Juniorinnen und Junioren der U 14, U16 und U 18.

 Im Ranking der insgesamt teilgenommenen 12 Oberhausener Tennisvereine nimmt SFK Tennis mit 4 Titeln und 3 Vizemeistertitel Platz 5 ein.

Sieger wurden:

Damen B Anne Wagner

Damen 40 Ursula Schmenk

Herren B Tobias Scheve

Doppel Herren 40 Thomas Scheve / Roman Gros

Vize wurden:

Damen B Doppel Wagner / Wagner

Doppel Herren B Marc Balmert / Tobias Scheve

Damendoppel 40 Ulrike Kayser / Ursula Schmenk

Drittplatzierte wurden:

Herren 65 Raimund Hecker

Damen Doppel B Anna Utz / Kimberly Pauly

Mixed Kimberly Pauly / Simon Wagner

Der Vorstand gratuliert allen Teilnehmern zum Mut, sich anzumelden und zu spielen. Er freut sich auch über die steigende Akzeptanz, sich an Meisterschaften zu beteiligen. Besonders freuen wir uns natürlich auch über die Sieger und Platzierten, da der Verein insgesamt toll vertreten wurde.

 

---

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435


 

Festschrift komplett Ladies Cup 

 

Aufnahmeantrag 2019

 

Medenspiele TVN

Leistungen SFK Tennis

 

 

 

Sponsoren:

Stadtsparkasse Oberhausen