Die beiden letzten Turniere des Jahres wurden in der Tennishalle Teutoburger Strasse gespielt. Der Nikolaus hat die Junioren und Senioren besucht.


 

 

 

 

Saisonabschluss - Turnier am 3.10.2018

Bei schönem  Herbstwetter hatte der Verein eingeladen zum Saisonabschluss. Mit über 65 Spielerinnen und Spielern konnte ein umfangreiches Turnier gespielt werden. Von 11 : 00 - 17:00 waren die Plätze bespielt, die Terrasse gut besucht und das Serviceteam von Steffie und Kai gut gebucht.

Dazu beigetragen haben natürlich die Absprachen zwischen Turnierleitung und Kai, der einmal wieder ein starkes Bayrisches Buffett  mit starker Getränkebegleitung für einen Superkurs bereitgestellt hat. Danke dafür und den wieder einmal guten Service.

Jürgen eröffnet das Turnier und erklärt eine Überraschung, die er in den Händen hält.

....und hier verteilt er die Umschläge, gefüllt mit Dank an die Mitglieder, die beim Bau des Clubhauses sehr oft mitgeholfen haben....

....und Uschi erklärt ihren Spielplan, der mit wechselnden Doppeln von 11:0 -17:00 auf allen Plätzen gespielt wird....

Eine starke Besatzung, die das Turnier spielen will. Deutlich über 60 Teilnehmer

 

 

Ein paar Beispiele von gespielten Doppeln

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch auf Turnieren unserer befreundeten Vereine stellen sich unsere Vereinsmitglieder vor.

Der Cake & Cocktail Cup vom -TK am Mattlerbusch wird immer wieder gerne besucht, da dort auch  eine tolle Stimmung das Turnier begleitet. Eine starke Truppe unserer Damen hat dieses Turnier gespielt und erfolgreich abgeschnitten. Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer und Gewinner, aber auch an die Veranstalter!

Hier einige Fotos der Veranstaltung, mit dem Siegerfoto guter bekannter Mitgliederinnen unseres Vereins.

 

Die Tennisabteilung der Sportfreunde Königshardt bietet allen Mitgliedern und Freunden des Vereins Spass in der Gemeinschaft von Tennisspielern und -spielerinnen. Darum haben wir uns etwas Neues einfallen lassen. Eine Verknüpfung zwischen Sport und Geselligkeit. 

 

 

 

Ein Hobbyturnier, mit dem Karin und Theo den verschiedensten Spielerinnen und Spielern ein Angebot unterbreiten wollen, den Tennissport in spielerischer Weise zu erleben. Neue Gleichgesinnte kennen zu lernen, die wenig Gelegenheit hatten unseren Sport während eines Turniers zu erleben. Mitglieder, die gerne in einer Mannschaft spielen wollen und einen Anschluss dahin suchen.

Neu eingetretene Mitglieder, die sich bekannt machen und den Verein kennen lernen wollen. Auch Mitglieder, die sich in einer Lernphase unseres Sport befinden und ein erreichbares Lernspektrum erleben möchten.

Darum haben wir derartige Wunschvorstellungen zum Anlass genommen, zu einem solchen am Sonntag Mittag mit Kaffee und Kuchen auf unsere Tennis - Anlage einzuladen. Kai und sein Serviceteam haben ein tolles Kuchenbuffet gezaubert.

 

Hier die Teilnehmer an diesem Hobbyturnier, eine bunte Mischung aus Alt- und Neumitgliedern unseres Vereins.

Mit der Sonne im Hintergrund

Das Wetter meinte es gut mit den Teilnehmern

Die Spielpaarungen wurden gelost. 

 

Karin und Theo erklären den Verlauf des Turniers und die Ermittlung der Spielpaarungen

 

 

 

 

 

 

White Women hatte Premiere

 

Damit hat die Einsamkeit ein Ende. Das Herren Doppelturnier Giants Classics  muss sich nicht mehr alleingelassen  fühlen im Turnierprogramm der Tennisabteilung der Sportfreunde Königshardt, nun gibt es  die weibliche Partnerschaft.  Das Damen - Doppel Turnier gesellt sich dazu, nun gibt es auch in dieser Beziehung  die Gleichberechtigung  aller Mitglieder  im Club. Es gibt aber  noch einen Unterschied, der  motivierende Antrieb neben dem Tennissport ist bei den Damen der  Sekt.

In 5 Vorrunden mit Spielen von jeweils  25 Minuten Länge,  mit für jede Runde  neu ausgelosten  Doppelpaarungen, wird eine Rangliste der Punktbesten ermittelt.  Durch die Platzierung einer jeden Einzelspielerin in diesem Ranking ergaben sich die  Doppel Endspiel - Paare um die Siegerpokale.

 

Hier ein erster Eindruck des Turniers vom  Samstag den 18. August 2018.

 

Hier der Wanderpokal und die ersten 3 Siegerpokale

 

Die Teilnehmerrinnen und die Organisatorinnen

 

Der zusätzliche Anreiz für die Siegerinnen ist bei diesem Turnier der Sekt, der für das nächsten Jahr wieder gebraucht wird!.

 

Die erste weisse Runde vor Beginn des Turniers

 

Isabell eröffnet das Turnier

 

Hier die Siegerinnen des Turniers, in der Mitte Isabell & Ulrike, Isabell gleichzeitig als Organisatorin mit Anja rechts und Birgit links

 

Alle Mitspielerinnen des Turniers auf den Plätzen 4 - 20 erhielten einen Dankeschön - Preis

 

Hier die 3. Sieger Birgitta & Petra

Die 2. Sieger Inge & Heidrun

Hier die ersten Siegerinnen, Isabell & Ulrike. Die zwei dürfen den Wanderpokal im nächsten Jahr verteidigen und bringen dafür auch den Sekt mit. Herzlichen Glückwunsch den Siegerinnen und Platzierten.   

 

 

 

Den 3 Organisatorinnen des Turniers, Birgit Spitza, Isabell Holstein und Anja Kaspers gilt der Dank des Vereins

für ein tolles, neues Turnier im Turnierkalender!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traditionen zu entwickeln,

zu pflegen und zu bewahren,

bestimmen und fördern 

unser Vereinsleben.

 

Die Giant's Classics sind ein solches Traditionsturnier, wurden in diesem Jahr zum 23. Mal ausgespielt, von den derzeitigen Organisatoren Klaus Meller, Helmut Spitza und Klaus Krüger wieder hervorragend geplant und durchgeführt.

Wieder waren 20 Tennisspieler aus dem Kreis der wahren Giganten mit tollen Ergeiz dabei, den Wanderpokal gewinnen zu wollen. Aus dem Kreis der Teilnehmer wurde aber auch mit Interesse festgestellt, das die Auswahl an Giganten auch schon auf die Verbandsliga ausstrahlt! Es sollen aus diesem Kreis Anfragen für eine Teilnahme gekommen sein. Ha, ha, ha, es zeigt sich immer, was zusammen wachsen will.

 

Und um diesen Wanderpokal wurde gekämpft!

Hier sind die traditionellen Regeln beschrieben, ursprünglich erfunden von Rolf Sackermann, der leider nicht mehr unter uns sein kann.

Hier die diesjährigen Teilnehmer und Organisatoren.

Klaus Meller eröffnet das Turnier

Ein Männerturnier ohne Frauen geht nicht....

Langjährige Begleiter und Freunde des Turniers

Diese 8 Personen spielen die Siegerplätze aus. Links Spiel um Platz 1, rechts Spiel um Platz 3

Traditionell werden die Frauen der teilnehmenden Spieler beschenkt.

Aber auch bei den Spielern sagt man Danke für die Teilnahme

 

Platz 1 Reiner und Jürgen. Damit gelang Jürgen zum ersten Mal in der Geschichte des Turniers eine direkte Titelverteidigung!

Glückwunsch!

Man sieht, er freut sich darüber.

Die Sieger 2018 und Titelverteidiger 2019. Die Fassbrause ist schon geordert!

links Platz 2 Roman und Tomas mit Klaus & Helmut  und  rechts Platz 3  Hermann und Peter

Die weiteren Teilnehmer am Turnier, alles Sieger!

 

 

 

 

 

 

Auch das nächste Turnier ist gespielt!

Das Turnier der Generationen ging in die 2. Auflage.

Mixed 65 hat einen weiteren Sieger gefunden.

Der Wanderpokal hat für ein Jahr neue Besitzer.

 

Um diesen Wanderpokal wurde gespielt. Die Preise gelten für die ersten 3 Siegerpaare.

Christiane& Simon  Marc & Ingrid    Matthias & Uschi

Jürgen & Anne     Kim & Volker    Sara & Robert

 

Diese 6 Mixed - Paare spielten um den Wanderpokal!

                                                            

  

 

 

Das linke Foto zeigt die Gewinner des Turniers mit dem Wanderpokals Anne & Jürgen, rechts die 3. Sieger Sara & Robert.

Hier die 2. Sieger  Ingrid und Marc mit der Turnierleitung

 

Nach dem Ende der Spiele und der Siegerehrung waren die Teilnehmer des Turniers eingeladen zu einem gemeinsamen Essen, welches Dank  der Absprache zwischen der Turnierleitung und Kai, unserem Clubwirt, aus dem Turnierbudget beglichen werden konnte.

 

 

 

 

 Der Ladies Cup 2018 ist schon wieder Geschichte!

 Vom 9.-14. Juli fand das Turnier zu  Gunsten von Brustkrebs Deutschland auf unserer Anlage statt. Mit 11 Vereinen, 16 Mannschaften und 108 Tennisspielerinnen war die Besetzung in diesem Jahr außergewöhnlich stark.

Zunächst die Ergebnisse der beiden Wettbewerbe.

Im Ladies Cup der Bezirksklasse spielten:

TC Babcock

TK Mattlerbusch

Buschhausener TC

VFB Kirchhellen

TV Jahn Hiesfeld

VFL Grafenwald

DJK Adler

Tennis SFK

 

Die Platzierungen:

1. TK Mattlerbusch ( Foto kommt später)

2. Tennis SFK

3. VFL Grafenwald

Im Wettbewerb der Verbands- & Bezirksliga spielten:

TV Jahn Hiesfeld

---

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435


 

Festschrift komplett Ladies Cup 

 

Aufnahmeantrag 2019

 

Medenspiele TVN

Leistungen SFK Tennis

 

 

 

Sponsoren:

Stadtsparkasse Oberhausen